Ludwigsburg-Acht
Ludwigsburg-Acht

über uns

Willkommen bei der Selbsthilfegruppe Ludwigsburg-Acht für Alkoholabhängige und Angehörige von Suchtkranken.

 

Wir setzen uns aus Betroffenen und Angehörigen zusammen, die sich regelmäßig alle 14 Tage auf der Karlshöhe in Ludwigsburg treffen.

 

Den Besuch in unserer Gruppe sehen wir als freiwillig, gleichberechtigt sowie selbstbestimmt und vertraulich an.

 

Wir streben eine Werte- und Persönlichkeitsentwicklung an, welche die Abstinenz und die wiederkehrende Aussprache über Gefühle, Ängste und Probleme beinhaltet.

 

So helfen wir uns gegenseitig und kommen zu einem unserer erklärten Ziele:

Betroffene und Angehörige begegnen sich auf Augenhöhe!